Hotline: 09535-1889802 (Mo. - Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr)

Wir versenden weiterhin uneingeschränkt. Aufgrund der aktuellen COVID-19 Lage kann es jedoch zu Verzögerungen bei den Versanddienstleistern kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Auspuffrohrverbinder Informationen und Hinweise

Größenangabe auf Schelle immer 4 - 5 mm größer

Bei den von uns angebotenen Auspuff Rohrverbindern weicht die Angabe auf den Schellen immer von dem wirklichen Durchmesser um 4 - 5 mm ab. Bei einem Rohrverbinder mit 60 mm Innendurchmesser steht dann auf der Schelle nicht 60 sondern 64 oder 64,5. Der Innendurchmesser ist jedoch kleiner und verfügt über die im Shop angegeben Abmessungen. Dies ist bei fast allen Herstellern dieser Doppelschellen so. Wenn also ein Ersatz für einen defekten Rohrverbinder benötigt wird, dann immer direkt am Auspuffrohr nachmessen und nicht nach den Angaben auf dem Rohrverbinder bestellen.


Verbinden unterschiedlicher Rohrdurchmesser nicht möglich

Ein Verbinden von zwei unterschiedlichen Rohrdurchmessern ist mit den Verbindern kaum möglich. Die Teile bestehen aus 2 Rohren mit einem Ausschnitt, siehe Bild unten. Diese 2 Rohre ziehen sich beim Spannen der Schellen zusammen und der Durchmesser wird hierdurch kleiner. Wenn nun ein Rohr größer ist als das andere, kann dies zu einer Falte führen, da eine Seite schon am Rohr anliegt, die andere aber noch nicht. Die Schelle wird dann auf der kleineren Seite weiter zusammengezogen und es entsteht eine Quetschung des Verbinders. Hier ist ein Abdichten dann nicht mehr möglich. Kleine Spalten bis 1 mm sind jedoch kein Problem. Für größere Unterschiede der Durchmesser eignen sich unsere Auspuffreduzierungen oder Auspuff Adapter. Auspuffrohrverbinder Einzelteile


Spielraum bei den Abmessungen

Die Rohrverbinder haben meist nach oben und unten noch ca. 1 mm "Luft". Dies bedeutet, dass mit einem 60 mm Rohrverbinder auch zwei 59 oder 61 mm Rohre miteinander verbunden werden können. Wenn möglich sollten die Durchmesser jedoch so genau wie möglich ausgewählt werden, um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.


Gleichmässiges Anziehen ist sehr wichtig

Ein gleichmässiges Anziehen der beiden Schellen ist sehr wichtig, da es sonst zu Schäden am Rohrverbinder kommen kann. Bei der Montage sollte jede Schelle stückweise angezogen werden. Beim kompletten Anziehen einer Schelle an einem Stück kann es zu Beschädigungen am Rohrverbinder kommen und ein Abdichten ist dann meist nicht mehr möglich.


Hier gelangen Sie direkt zu den Auspuff Rohrverbindern.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten